DATENSCHUTZINFORMATION

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Nachstehend informieren wir Sie über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten. Ein Besuch unserer Website ist grundsätzlich unter Verweis auf Punkt 2 (Server-Log-Files) ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Information nach Art 13 DSGVO

Sehr geehrte Damen und Herren! Sehr geehrte UserInnen! Wir legen großen Wert auf den Schutz ihrer Privatsphäre und bitten Sie, die folgende Information über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Homepage aufmerksam zu lesen. Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Datenschutzgesetzes (DSG), sowie den Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003). Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung.

1. Kontaktdaten
Geschäftsführung:
DI Dr. techn. René Heinzl
Mag. Marcus Weywoda

Building Digital Solutions 421 GmbH
TechGate, 10. Stock
Donau-City-Straße 1
1220 Wien

+43 1 20501 30300

www.bds421.com

Datenschutzbeauftragter:

2. Server-Log-Files
Bei Zugriff auf unsere Website erhebt und speichert der Provider unserer Homepage automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp
• Browserversion
• Verwendetes Betriebssystem
• Referrer-URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
• Ihre IP-Adresse
• Inhalte der Cookies von www.bds421.com
Dies dient den Zwecken der Protokollierung der Systembenutzung, des Berechtigungsprozesses und der Auswertung der Serverlogs zur Problemanalyse und liegt in unserem berechtigten Interesse als Betreiber der Website.
Diese Daten haben grundsätzlich keinen Personenbezug. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die hier erhobenen Daten werden automatisch für einen Zeitraum von 31 Tagen gespeichert, es kommt zu keiner Weiterleitung an Dritte.

3. Cookies
Wir setzen auf unserer Homepage Cookies ein. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie beispielsweise persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an ihr Endgerät gesendet. Durch das Zustimmen der Verwendung von Cookies und durch ihre Browsereinstellungen gestatten Sie die Verwendung von Cookies.
Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch die Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen.

Betriebsnotwendige Cookies
Auf unserer Webseite setzen wir ein sogenanntes „Session-Cookie“ ein, das für ein ordnungsgemäßes Funktionieren der Homepage notwendig ist. Hierbei handelt es sich um ein “First Party Cookie“, das nur durch uns als Betreiber der Website gesetzt und/oder ausgelesen werden kann und keinesfalls an Dritte weitergeleitet wird. Bis auf Angaben zu ihrer IP-Adresse, dem verwendeten Browser und dem Zugriffszeitpunkt sind keine personenbezogenen Daten enthalten. Das Session-Cookie wird in der Regel bis zum Ende der Internetsitzung gespeichert und nach Verlassen der Website oder Schließung des Browsers automatisch entfernt.

4. Google Maps
Wir nutzen auf unserer Webseite Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Rufen Sie die den Teil unserer Homepage auf, der Google Maps anzeigt, so baut ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten.

Entsprechend unseres Kenntnisstandes sind dies zumindest folgende Daten:
• Browsertyp
• Browserversion
• Verwendetes Betriebssystem
• IP Adresse
• Datum und Zeitangabe der Anfrage

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google, Inc. haben wir keinen Einfluss und können daher keine Verantwortung übernehmen. Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in ihren Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige und damit verbundene interaktive Funktionen jedoch nicht nutzen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Betroffenenrechte
Ihnen stehen grundsätzlich die folgenden Rechte zu:

Auskunft:
Sie haben das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen, wie ihre Daten verwendet werden, und Sie können eine Kopie ihrer durch uns verarbeiteten Daten anfordern. Die Ausübung ihres Auskunftsrechts darf die Rechte anderer Personen nicht beeinträchtigen.

Löschung:
Sie haben das Recht, die Löschung ihrer Daten zu verlangen, sofern diese nicht noch aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage verarbeitet werden.

Berichtigung:
Sie haben das Recht, die Berichtigung ihrer Daten zu verlangen. Dies schließt auch die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten mit ein.

Datenportabilität:
Sie haben das Recht, jene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten, wenn die Verarbeitung auf ihrer Einwilligung oder der Vertragserfüllung beruht und die Verarbeitung automatisiert erfolgt.

Einschränkung der Verarbeitung:
Falls Sie die Richtigkeit ihrer von uns verarbeiteten Daten bestreiten oder Sie im Fall einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung von Ihrem Löschrecht keinen Gebrauch machen wollen, können Sie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Widerruf der Einwilligung:
Wenn wir ihre Daten auf der Grundlage ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Widerspruch gegen die Verarbeitung:
Wenn wir ihre Daten auf der Grundlage von berechtigten Interessen verarbeiten, können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Sollte eine Interessenabwägung ergeben, dass unsere berechtigten Interessen im jeweiligen Fall dennoch überwiegen, werden wir Ihren Widerspruch begründet zurückweisen.
Des Weiteren haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn Sie der Auffassung sind, dass wir ihre Daten nicht rechtmäßig verarbeiten. Die genannten Rechte stehen Ihnen jederzeit und unbeschadet der Ergreifung eines gerichtlichen Rechtsbehelfs zu.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte und Anfragen betreffend der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten unter zur Verfügung!